. . Impressum

Was sind Rechte?

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder haben Rechte. Ein Recht ist etwas, was dir zusteht und was man dir nicht verbieten kann. Alle Erwachsenen (und auch Kinder untereinander) m├╝ssen diese Rechte ernst nehmen.

Weil Kinder besonderen Schutz und F├Ârderung brauchen, gelten f├╝r sie eigene Kinderrechte. Das haben viele Erwachsene aus der ganzen Welt vor mehr als 15 Jahren erkannt und eine Art weltweites Grundgesetzbuch f├╝r Kinder erarbeitet: die UN-Konvention ├╝ber die Rechte des Kindes, abgek├╝rzt: UN-Kinderrechtskonvention.

Aktuelle Informationen

Mittwoch, 24. November 2004

Kinderhilfswerke

UNESCO und UNICEF: zwei Gesellschaften, die- wie viele andere auch ÔÇô f├╝r Kinder und Kinderrechte k├Ąmpfen. Das ist nat├╝rlich nicht w├Ârtlich gemeint. Aber mit vielen Initiativen, die h├Ąufig von Stars geleitet werden, helfen sie wo sie nur k├Ânnen. Unesco k├╝mmert sich um den allgemeinen Frieden und besch├╝tzt kulturelle Werke, die zerst├Ârt werden k├Ânnten. Unicef ist auf Kinder und ihre Rechte spezialisiert. Diese Arbeit ist nat├╝rlich nicht immer einfach und ungef├Ąhrlich, denn die meisten armen Kinder leben in Kriegsregionen und es ist nicht immer leicht, jemanden z.B. davon zu ├╝berzeugen, dass sein Kind nicht arbeiten muss.
Doch das gilt nicht nur f├╝r Indien oder Thailand, auch hier in Deutschland ist in Sachen Kinderrechte lange nicht alles perfekt. Bei uns gibt es noch eine weitere wichtige Gesellschaft, die sich f├╝r Kinder stark macht: das Deutsche Kinderhilfswerk.
├ťbrigens, Spenden sind immer willkommen. Einfach ins Internet gehen und eine kleine Summe spenden, z.B. unter:
www.unicef.de
www.dkhw.de

Die Kinderrechte findest du auf der n├Ąchsten Seite und das Quiz, mit dem du dein Wissen testen kannst, findest du auf Seite 000.

Lorenzo, 11