. . Impressum

UN – was?

Die UN-Kinderrechtskonvention – worum geht es eigentlich?

Die Kinderrechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention festgehalten. Eine Konvention ist eine Abmachung. Die Kinderrechtskonvention ist also eine Abmachung über die Rechte des Kindes. Sie wurde 1989 von den Vereinten Nationen (englisch: United Nations, Abkürzung: UN) – einem Zusammenschluss fast aller Länder der Erde – beschlossen. Die Vereinten Nationen setzen sich für den Frieden in der Welt ein und arbeiten in wichtigen Fragen zusammen – auch in Sachen Kinderrechte. Die UN-Kinderrechtskonvention soll dafür sorgen, dass die Rechte aller Kinder auf Versorgung, Schutz und Beteiligung in der ganzen Welt anerkannt und verwirklicht werden.