. . Impressum

Recht auf Bildung

Infos zu diesem Recht

Stell dir vor, du darfst morgen nicht mehr zur Schule gehen, weil deine Eltern daf├╝r kein Geld mehr haben. Statt dessen sollst du jeden Tag zehn Stunden hart arbeiten. F├╝r viele Kinder in anderen L├Ąndern ist das Alltag. … Damit alle Kinder eine Schule besuchen k├Ânnen und nicht w├Ąhrend der Schulzeit arbeiten m├╝ssen, gibt es in Deutschland die Schulpflicht.
Du hast das Recht, eine Schule zu besuchen, zu lernen und eine Ausbildung zu machen, die deinen Bed├╝rfnissen und F├Ąhigkeiten entspricht. Es ist wichtig, dass du deine Talente entwickeln kannst und in der Schule gef├Ârdert wirst. Die Grundschule und auch die wichtigsten Schulb├╝cher sind kostenlos, damit ├Ąrmere Kinder nicht benachteiligt werden. Auch weiterf├╝hrende Schulen, wie zum Beispiel Realschulen, stehen allen Kindern offen.
Die Schule soll Spa├č machen und nicht Angst verursachen. Deshalb darf der Lehrer, wenn er ein Kind bestraft, es nicht schlagen, qu├Ąlen oder gemein behandeln.
Viele Fachleute sind der Ansicht, dass Bildung nicht nur Aufgabe der Schulen ist, sondern auch am Nachmittag und in der Freizeit stattfindet. Zum Beispiel in Musikschulen, Kinder-Kunst-Kursen, Theaterprojekten, Medienangeboten, Zirkusschulen oder bei anderen Gelegenheiten.

Artikel zum Recht auf Bildung:

Artikel 28: Recht auf Bildung, Schule, Berufsausbildung
Artikel 29: Bildungsziele; Bildungseinrichtungen

Adressen in M├╝nchen

Schulpsychologischer Dienst der Stadt

Telefon: 233-28230
Mo-Fr 8.30-15.30 Uhr
Beraten wird immer pers├Ânlich und vertraulich (inklusive Leistungs- und Eignungstests), deshalb bitte telefonisch anmelden.

M├╝nchner Sch├╝lerb├╝ro

Rupprechtstr. 29
80636 M├╝nchen
Telefon: +49 89 552731828
Telefax: +49 89 552731829
E-Mail: info@schuelerbuero.de
www.schuelerbuero.de
Beratung und Informationen von Sch├╝lern f├╝r Sch├╝ler.

Kinder- und Jugendbibliothek (Zentrale)

Rosenheimer Stra├če 5
81667 M├╝nchen
Telefon: (089) 48098 3337
├ľffnungszeiten: Mo 10.00-20.00 Uhr, Di-Fr 10.00-19.00 Uhr
Lesen macht klug! In allen M├╝nchner Stadtteilbibliotheken gibt es gute Kinder- und Jugendbuchabteilungen, besonders sch├Ân ist die Zentrale im Gasteig.

Aktuelle Infos

Wusstest du schon, dass …

… Kinder in Finnland erst in der 5. Klasse, in D├Ąnemark in der 8. Klasse und in Schweden in der 9. Klasse Noten bekommen?